Passwort geschützte Statistiken

Falls es dir lieber ist, kannst du deine Statistiken mit einem Passwort schützen. So kannst du frei bestimmen, wer diese sehen darf. Bei jedem deiner erstellten Projekte hast du die Möglichkeit individuell auszuwählen, ob diese frei zugänglich sein sollen, oder nicht.

Bald wird es auch möglich sein, dass du Mitbenutzer bestimmst, die ebenfalls Zugriff auf deine Passwort geschützten Statistiken erhalten. So kannst du gezielt einem bestimmten Personenkreis Zugriff auf deine Statistiken gewähren.

Auch ohne Passwortschutz nutzbar

Natürlich kannst du die Statistiken auch frei zugänglich lassen, und so allen deinen Besucher zeigen, was auf deiner Homepage los ist. Passwortgeschützt ist "eine" Option von vielen. Also kein Muss!


Kennst du auch schon die Besucher deiner Webseite?

Lerne sie jetzt mit unserem Webanalyse Tool kennen. Kostenlos. Ohne Verpflichtungen.

Jetzt kostenlos anmelden